Klima: Was sollen wir essen?

„Wenn es um den CO2-Ausstoß geht, ist ein konventioneller Apfel aus der Bodensee-Region bedenklicher als ein Bio-Apfel aus Neuseeland.“ Christian Pladerer, Ökologie-Institut ÖÖI Glückliche Kühe auf der Wiese und sprechende Schweinderl: Schenkt man der Werbung Glauben, ist die heimische Landwirtschaft Romantik pur. Die Wahrheit sieht leider anders aus: Kühe werden mit Kraftfutter und Selektionszucht zu […]

Palmöl: Schaust Du auf die Rückseite der Verpackung?

Regenwälder auf der ganzen Welt werden auf verschiedenste Arten und für unterschiedliche Zwecke gerodet. Dies bringt etliche Probleme mit sich, über dessen sich viele nicht bewusst sind, scheinbar nicht einmal der brasilianische Präsident Jair Bolsonaro, der mit dafür verantwortlich ist, dass die Zerstörung des Amazonas in diesem Jahr um 88% anstieg (INPE).  Gründe den Regenwald […]

Chemie-kranke Friseure und die veraltete Ausbildung

Laut Angaben der AUVA sind rund 26 Prozent der Friseure von Hautkrankheiten betroffen. Der Umgang mit aggressiven Haarfärbemitteln, Haarsprays und Co. ruft Berufskrankheiten hervor, die in der Branche unter Namen wie „Friseur-Ekzem“ oder „Friseur-Asthma“ grassieren. Heute betrifft die häufigste berufsbedingte Hautkrankheit mehr als die Hälfte aller Lehrlinge bereits im ersten Lehrjahr. Einige Friseure müssen deshalb […]

Solarzaun – eine Alternative nicht nur für Landwirte

Lifestyle: Bauer baut Photovoltaik-Zaun für Hühner Seit wenigen Tagen steht der Photovoltaik-Zaun, er liefert bis zu 30 Kilowatt pro Stunde, das ist fünf Mal mehr als eine Photovoltaikanlage auf dem Dach eines Einfamilienhauses Strom erzeugt. Die 700 Quadratmeter-Photovoltaik-Paneele wurden in einen 350 Meter langen Hühnerzaun eingebaut. Der senkrecht aufgestellte Solarzaun ist nicht mehr ganz neu. […]

Persönlicher Beitrag gegen den Klimawandel

Der Klimawandel geht uns alle an und wird insbesondere die derzeit junge Generation treffen. Besonders zur anstehenden Urlaubszeit tragen Flüge wieder verstärkt zum persönlichen CO2-Ausstoß bei. Es gibt nun aktuell aber einige Klimaschutzplattformen über die Flugpassagiere ihre Emissionen berechnen und kompensieren können, also an einem anderen Ort ausgleichen und damit einen eigenen persönlichen Beitrag gegen […]

Speicherung von Erneuerbarer Energie ohne Batterie

Eine innovative Anlage wurde in Deutschland entwickelt und ist betriebsbereit. Sie kann Strom ohne elektrochemische Batterien dezentral, ohne Selbstentladung und ohne Standby-Verbrauch speichern. Damit kann beispielsweise im Sommer gewonnener Solarstrom für den Winter gespeichert werden. „Die Anlage arbeitet hydraulisch-pneumatisch, verdichtet Umgebungsluft bis 300 Bar in handelsübliche Druckgasbehälter von variablen Volumeninhalten. Beim Entladevorgang gibt diese Pressluft […]

Löwenzahnkautschuk in fortgeschrittener Entwicklungsphase | Option Österreich

Wussten Sie, dass es bereits eine Alternative zu herkömmlichen Kautschuk aus Löwenzahn gibt? Continental etwa, entwickelt eifrig Löwenzahnreifen. Die Vorteile: „Löwenzahn hat das Potenzial, als Nutzpflanze zu einer alternativen, umweltfreundlichen Rohstoffquelle entwickelt zu werden, und könnte so helfen, die Abhängigkeit von herkömmlich produziertem Naturkautschuk zu senken. Und nicht nur das: Da die Pflanze auch in […]

Mülltrennung nervt …? | Option Österreich

Fast die Hälfte aller erwachsenen Östereicher*innen sind von der Mülltrennung genervt, zeigt eine repräsentative Studie von immowelt.at. Die Negativliste der unbeliebtesten Abfälle: – Problemstoffe (Batterien, Farben, etc.): 12 Prozent – Sperrmüll: 10 Prozent – Bioabfälle: 9 Prozent – Leichtfraktion und Kunststoffe: 4 Prozent – Restmüll: 3 Prozent – Altglas (weiß/bunt): 2 Prozent – Altmetall: 2 […]

1. Bücherei der Dinge in Wien

Von Akkuschrauber-Set bis Bluetooth-Lautsprecher oder Skateboard können seit kurzem verschiedene Gegenstände in der Bücherei Schwendermarkt im 15. Wiener Gemeindebezirk geliehen werden. Dort betreiben die Büchereien Wien ihre erste „Bücherei der Dinge“ mit dem Namen „wien dings“. Ganz im Zeichen von Nachhaltigkeit und Nachbarschaftshilfe können hier neben den Medien auch Gegenstände ausgeborgt werden, die die Büchereien […]